«Pubertät» ist schlagartig zum Renner geworden

Roland Demel von Gesundheit Schwyz zeigt die beliebten Unterrichtskoffer. Bild Silvia Gisler
Seit Februar dieses Jahres können Schwyzer Lehrpersonen zum Thema Pubertät einen sogenannten Pubertätskoffer als Hilfsmittel nutzen. Bereits jetzt zeichnet sich ab, dass der Koffer zum neuen «Renner» geworden ist.

von Silvia Gisler

Seit 2009 bietet Gesundheit Schwyz – die Fachstelle für Gesundheit und Prävention Unterrichtskoffer als Hilfs-mittel für Lehrpersonen aller Stufen an. «In den Unterrichtskoffern sind alle Materialien und die notwendige Ausstattung enthalten, so dass er flexibel einsetzbar ist, wenig Raum benötigt und schnell aufgebaut ist», erklärt Fredy Businger, Leiter der Fachstelle.

Seit Februar dieses Jahres können Schwyzer Lehrpersonen zum Thema Pubertät einen sogenannten Pubertätskoffer als Hilfsmittel nutzen. Bereits jetzt zeichnet sich ab, dass der Koffer zum neuen «Renner» geworden ist.

Seit Februar dieses Jahres können Schwyzer Lehrpersonen zum Thema Pubertät einen sogenannten Pubertätskoffer als Hilfsmittel nutzen. Bereits jetzt zeichnet sich ab, dass der Koffer zum neuen «Renner» geworden ist.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der Printausgabe von Freitag.