Schotten verpassen Heimsieg gegen England

In der WM-Qualifikationsgruppe F verpasst Schottland nur knapp den ersten Heimsieg seit 1985 gegen England. Der Klassiker in Glasgow endet nach dramatischem Finale 2:2 unentschieden.

Seit 1985 haben die Schotten keinen Heimsieg gegen den Erzrivalen mehr feiern können. Dieses Warten fand auch am Samstag in Glasgow kein Ende. Das erste Tor des Spiels gelang Alex Oxlade-Chamberlain in der 70. Minute nach einer sehenswerten Einzelleistung. Dieser Treffer war der Auftakt zu einer Achterbahn der Gefühle (vor allem) für die Gastgeber.

Mittels Doppelschlag brachte Leigh Griffiths Schottland in Führung. Der Spieler von Celtic Glasgow verwandelte zweimal einen Freistoss (87. und 90. Minute). Doch Englands Stürmer Harry Kane erzielte in der Nachspielzeit noch den 2:2-Ausgleich.

Durch dieses Remis im Hampden Park müssen die Gastgeber, die seit 1998 nie mehr an einer WM teilnahmen, die Endrunde in Russland wohl endgültig abschreiben. Die «Three Lions» hingegen von Trainer Gareth Southgate führen die Gruppe F mit 14 Punkten an. Die Schotten sind mit acht Punkten nur Vierter.

Resultate und Tabellen. Gruppe C:

Aserbaidschan – Nordirland 0:1 (0:0). – Baku. – 28’500 Zuschauer. – Tor: 92. Dallas 0:1.

1. Deutschland 5/15 (20:1). 2. Nordirland 6/13 (11:2). 3. Tschechien 5/8 (8:4). 4. Aserbaidschan 6/7 (3:9). 5. Norwegen 5/3 (5:9). 6. San Marino 5/0 (1:23).

Gruppe E:

Kasachstan – Dänemark 1:3 (0:1). – Almaty. – 19’065 Zuschauer. – Tore: 27. Nicolai Jörgensen 0:1. 50. Eriksen (Foulpenalty) 0:2. 76. Kuat 1:2. 81. Dolberg 1:3. – Bemerkung: 43. Rote Karte gegen Islamchan (Kasachstan/Ellbogenschlag).

1. Polen 5/13 (12:6). 2. Dänemark 6/10 (10:6). 3. Montenegro 5/7 (10:6). 4. Rumänien 5/6 (6:4). 5. Armenien 5/6 (6:10). 6. Kasachstan 6/2 (4:16).

Gruppe F:

Schottland – England 2:2 (0:0). – Glasgow. – Tore: 70. Oxlade-Chamberlain 0:1. 87. Griffith 1:1. 90. Griffith 2:1. 93. Kane 2:2.

England: Hart; Walker, Cahill, Smalling, Bertrand; Livermore, Dier; Rashford (65. Oxlade-Chamberlain), Alli, Lallana; Kane.

Bemerkung: 52. Abgelenkter Schuss von Livermore an den Pfosten. England im nächsten Spiel gegen Malta (1. September) ohne Dier (Gelbsperre).

Slowenien – Malta 2:0 (1:0). – Ljubljana. – 7839 Zuschauer. – Tore: 45. Ilicic 1:0. 84. Novakovic 2:0.

1. England 6/14 (10:2). 2. Slowenien 6/11 (6:3). 3. Slowakei 5/9 (10:3). 4. Schottland 6/8 (9:10). 5. Litauen 5/5 (5:9). 6. Malta 6/0 (2:15).