Gefährliche Abzweigung sicherer machen

Abbiegen braucht Geduld: Die Abzweigung Speerstrasse vom Autobahnzubringer in Reichenburg ist gefährlich und sollte sicherer werden. Bild Hans-Ruedi Rüegsegger

Die Verkehrssicherheit bei der Verzweigung Autobahnzubringer–Speerstrasse in Reichenburg soll verbessert werden. Zuständig sei aber das Astra, schreibt der Regierungsrat in der Antwort auf eine Kleine Anfrage. 

Im Bereich des Autobahnzubringers und der Verzweigung Speerstrasse komme es immer wieder zu gefährlichen Situationen, schrieb SVP-Kantonsrat Hanspeter Rast (Reichenburg) in einer Kleinen Anfrage. Vom Regierungsrat wollte er wissen, wie viele Unfälle mit Verletzten und Sachschaden sich in den vergangenen zehn Jahren in diesem Abschnitt ereignet haben und was der Regierungsrat zur Entschärfung der Situation zu tun gedenke. In seiner Antwort weist Baudirektor Othmar Reichmuth darauf hin, dass der Kanton für diese Strassen nicht verantwortlich ist. (hrr)

Ausführlicher Bericht in der Ausgabe vom Mittwoch.