Moussa Konaté wechselt von Sion zu Amiens

Moussa Konaté verlässt den FC Sion. Der 24-jährige Stürmer unterschreibt beim französischen Erstligisten Amiens einen Vierjahresvertrag.

Konaté spielte seit 2014 für die Sittener und gewann 2015 mit dem Klub den Cup. In 110 Partien für die Walliser erzielte der Senegalese 50 Tore.