Unihockey: Das Wunder blieb aus

Zwei Drittel lang vermochte ein aufopfernd kämpfender UHC Tuggen-Reichenburg (4. Liga) im Cup gegen den NLA-Absteiger Grünenmatt mitzuhalten. Zum Schluss gab es aber eine 2:7-Niederlage. Dafür kam das Kleinfeldteam der Red Devils gleichenorts zu einem Sieg. Die Viertligisten schickten Widnau (3. Liga) 18:11 nach Hause. Mehr in unserer Ausgabe von Dienstag.