E-Bike-Lenker verletzt sich bei Sturz in Wollerau mittelschwer

Der E-Bike-Fahrer kam beim Bremsen zu Fall und verletzte sich. (Symbolbild)

Am Dienstag, 29. August, verunfallte ein E-Bike-Lenker in Wollerau. Ein 70-jähriger Autofahrer bog um 19.30 Uhr von der Sihlegg- in die Samstagernstrasse ab. Ein entgegenkommender E-Bike-Fahrer musste stark abbremsen und kam zu Fall. Dabei zog sich der 49-Jährige mittelschwere Verlet-zungen am Kopf zu. Der Rettungsdienst brachte ihn in eine Spezialklinik.