Höfner Duathlet will die Saison an der WM erfolgreich abschliessen

Andreas Kälin absolvierte als Vorbereitung auf die WM einige Trainingstage in St. Moritz und spulte ordentlich Kilometer ab.

Der Wollerauer Andreas Kälin startet am Sonntag an den Duathlon-Weltmeisterschaften Langdistanz in Zofingen. Kälin will sich im vergleich zu den letzten Jahren nochmals steigern. Und er ist zuversichtlich, hat er doch eine perfekte Vorbereitung hinter sich. Kälin trainierte im Engadin – mit einem absoluten Meister seines Fachs.

Mehr dazu in der Donnerstagsausgabe.