E-Bike-Lenkerin in Lachen bei Selbstunfall schwer verletzt 

In Lachen wurde eine 80-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt.

Am Dienstag, 5. September, 16 Uhr, verunfallte eine E-Bike-Lenkerin auf dem Alten Schulhausplatz in Lachen. Bei der Fahrt von einem Kiesplatz auf geteerten Untergrund kam die 80-Jährige aus bislang ungeklärten Gründen ohne Dritteinwirkung zu Fall. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen am Kopf und wurde vom Rettungsdienst in Spitalpflege gebracht.