Aus dem Fasnachtsbus der Spinner-Clique wird Jugendtreffpunkt

Der "Pfuusbus" der Spinner-Clique

Zwei Jahre lang nutzte die Spinner-Clique Bäch einen ausrangierten Linienbus als Fasnachtsgefährt. Nun haben die Höfner Fasnächtler vertreten durch Präsident Andreas Beglinger (Zweiter von links) und Edgar Reichmuth (Dritter von links) den Mercedes-Bus der Gemeinde Freienbach (Werkdienstleiter Fridel Mächler, links, und Martin «Moody» Angehrn, Kinder- und Jugendarbeit) übergeben, damit er zum Begegnungsplatz umgebaut werden kann.

Die ganze Geschichte morgen Freitag im Marchi und Höfner