Vor 30 Jahren ist der Entscheid über die Rothenthurm-Initiative gefallen, der die Schwyzer Politik massiv belastet hat

Gegner des Waffenplatzes in Rothenthurm formen mit unzaehligen kleinen Plakaten an einer Scheune am Dorfeingang in Rothenthurm im Kanton Schwyz das Wort "NIE", aufgenommen am 20. Mai 1981. Die Annahme der Rothenthurm-Volksinitiative 1987 zum Schutz der Moorlandschaften setzte den Waffenplatz-Plaenen des EMD (Eidgenoessisches Militaerdepartement) ein Ende. (KEYSTONE/Str)

Es herrschte «kalter Krieg» im Dorf und in den Familien.

Bericht in der Ausgabe vom Mittwoch