Schweizer Curler nach unglaublicher Wende im Halbfinal

Mit einer Wende von 2:7 auf 9:8 im Match gegen das Team OAR qualifizieren sich die Schweizer Weltmeister Jenny Perret und Martin Rios für die Halbfinals des ersten olympischen Mixed-Doppel-Curlings.

In diesen Halbfinals werden die Schweizer am Montag gleich noch einmal auf das Team der russischen Athleten treffen. Im zweiten Halbfinal wird der souveräne Round-Robin-Gewinner Kanada gegen den Gewinner des noch ausstehenden Tiebreaks zwischen China und Norwegen spielen.