Schwyz schafft die Bezirksstaatsanwaltschaften ab

Der Schwyzer Kantonsrat beschloss eine Neuordnung der Staatsanwaltschaften. Bild Archiv
Der Schwyzer Kantonsrat hat am Mittwoch eine Neuordnung der Strafverfolgung beschlossen. Damit soll die Arbeit von Polizei und Staatsanwaltschaft vereinfacht werden. Mit 79 zu 4 Stimmen entschied der Kantonsrat, dass die heutige Aufteilung der Strafverfolgung auf Kanton und Bezirke aufgegeben wird. Die bestehende dezentrale Struktur der Staatsanwaltschaft soll aber – auch im Sinne der Bürgernähe – möglichst beibehalten werden.

 

Berichte in der Donnerstagausgabe!