Anlaufstelle für junge Queers in Ausserschwyz

Andreas Oberholzer

Queere Jugendliche (Menschen, die mit ihrer Sexualität oder Geschlechtsidentität nicht in die gesellschaftlichen Normvorstellungen passen) haben es in Ausserschwyz schwer, Gleichgesinnte zu finden. Dem will die Schwyzer Jugendgruppe queerpuzzles entgegenwirken und führt deshalb am Samstag in Pfäffikon erstmals einen Anlass in Ausserschwyz durch. Die beiden Organisatoren Anja Ulrich aus Schwyz und Andreas Oberholzer aus Siebnen gewähren in der  Printausgabe unserer Zeitung einen Einblick in ihre ganz persönliche Geschichte als Queers. (ra)