Kanes 26. Tore bringt Tottenham einen Punkt

Tottenham Hotspur kommt einem neuerlichen Platz in der Champions League ein kleines Stück nähe. Die Spurs remisieren in der Premier League auswärts gegen Brighton 1:1.

In der fünftletzten Runde der Meisterschaft behauptete Tottenham als Vierter eine Reserve von fünf Verlustpunkten gegenüber dem fünftplatzierten Chelsea, das am Donnerstag in Burnley spielt.

Harry Kane brachte Tottenham mit seinem 26. Meisterschaftstor der Saison nach 48 Minuten in Führung. Den Hauptanteil am Tor hatte Son Heung-Min. Der Südkoreaner setzte sich von der Grundlinie her gegen mehrere Gegner durch, bevor der einen kurzen Pass zu Kane gab. Eine Minute später glich Neuling Brighton durch einen vom Deutschen Pascal Gross verwandelten Foulpenalty aus.

Telegramm und Rangliste

Brighton – Tottenham Hotspur 1:1 (0:0). – 30’440 Zuschauer. – Tore: 48. Kane 0:1. 49. Gross (Foulpenalty) 1:1.

Rangliste: 1. Manchester City 33/87 (93:25). 2. Manchester United 33/71 (63:26). 3. Liverpool 34/70 (78:35). 4. Tottenham Hotspur 34/68 (66:31). 5. Chelsea 33/60 (57:33). 6. Arsenal 33/54 (62:45). 7. Burnley 33/52 (33:29). 8. Leicester City 33/43 (49:47). 9. Everton 34/42 (39:54). 10. Newcastle United 33/41 (35:42). 11. Bournemouth 34/38 (41:56). 12. Watford 34/37 (42:60). 13. Brighton & Hove Albion 34/36 (32:47). 14. West Ham United 33/35 (41:59). 15. Huddersfield Town 34/35 (27:54). 16. Crystal Palace 34/34 (36:54). 17. Swansea City 33/33 (27:46). 18. Southampton 33/28 (33:53). 19. Stoke City 34/28 (31:64). 20. West Bromwich Albion 34/24 (27:52).