Kranzfestsaison beginnt mit Reto, aber (noch) ohne Bruno Nötzli

Bruno Nötzli (Pfäffikon, in Weiss) im Schlussgang gegen Joel Wicki (Sörenberg) - ein gestellter Gang hätte dem Schwyzer zum Sieg gereicht, nach der Hälfte musste Nötzli wegen einer Verletzung aufgeben. Schwingen, 116. Schwing- und Älplerfest auf Rigi Staffel 2017, Sonntag, 9. Juli 2017, , ab 08.30 Uhr, organisiert vom Schwingerverband am Rigi und der Sennengesellschaft Arth, 90 Schwinger, 4000 Zuschauer, Photo + Copyright by Albert Rene Kolb.

Am Sonntag am Zuger Kantonalschwingfest beginnt die lang erwartete Kranzfestsaison. Der Schwingklub March-Höfe steigt mit zehn Kranzschwingern in die Saison. Natürlich mit dem letztjährigen Überflieger Reto Nötzli. Aber auch mit dem von einer schweren Knieverletzung genesenen Bruno Nötzli. Letzterer gibt sein Comeback allerdings nicht in Menzingen, sondern spätestens am Schwyzer Kantonalfest Anfang Mai.

Mehr in der Freitagsausgabe.