Erste Hürde ist genommen

Wochen, Monate, Jahre … Die Vorbereitungen für das Schwyzer Kantonalturnfest haben viel Zeit gekostet. Am frühen Samstagmorgen ist das alle sechs Jahre stattfindende Turnfest in Buttikon gestartet, das erste Mal seit 32 Jahren wieder in der March – fand das letzte Mal doch ein Kantonales 1986 in Siebnen statt. Das erste Wochenende gingen die Einzelwettkämpfe im Nationalturnen und Geräteturnen, in der Leichtathletik sowie der Vereinswettkampf der Jugend über die Bühne. Dabei standen gleich drei Schauplätze im Fokus: Reichenburg (Nationalturnen), Lachen (Leicht-athletik) und Buttikon (Geräteturnen und Vereinswettkampf Jugend). Eine ausführliche Berichterstattung in der Ausgabe am Montag.