Ambri-Piotta engagiert US-Stürmer Lerg

Ambri-Piotta engagiert den amerikanischen Flügelstürmer Bryan Lerg.

Der 32-Jährige soll die nach dem Abgang des Kanadiers Cory Emmerton (zu Nowosibirsk/KHL) entstandene Lücke bezüglich Leadership schliessen.

Lerg spielte die letzten zwei Saisons in Schweden für Rögle. Dort brachte er es in der letzten Spielzeit auf 20 Tore und 15 Assists in 56 Meisterschaftsspielen. In der Saison 2010/2011 bestritt Bryan Lerg ein Meisterschaftsspiel für Genève-Servette.

In der NHL lief Lerg in acht Spielen für die San Jose Sharks auf (1 Tor). Ansonsten spielte er vorwiegend in der AHL. 2004 gewann er auf U18-Stufe WM-Silber mit den US-Junioren.