Bei fürenand.ch steht der Mensch im Zentrum

Die webbasierte Nachbarschafts-Plattform fürenand.ch unterstützt die Selbstorganisation von Nachbarschaften und Quartieren und ist bereits in den Gemeinden Reichenburg, Tuggen und Lachen aufgeschaltet. Bis im Oktober soll die ganze March dabei sein.

Mehr in der Ausgabe vom Montag