Kim Flattich sprintet zu SM-Gold

Medaillenverteilung im 100-m-Hürdenlauf: mit v.l. Ramona Casanova-Baumgartner (LC Brühl Leichtathletik, Silber), Kim Flattich (Leichtathletik Club Zürich, Gold) und Géraldine Ruckstuhl (STV Altbüron, Bronze).

Es war eine eindrückliche Demonstration einer jungen Athletin an den nationalen Titelkämpfen in Zofingen – Kim Flattich sprang und rannte, man könnte eher sagen, dass sie dreimal über die 100-m-Hürden flog und sich stündlich verbesserte. Drei Starts, drei Siege, drei persönliche Bestleistungen, von anfänglich 13,83 Sekunden auf 13,50 und am Ende auf 13,46 und zu SM-Gold. Mehr dazu in der heutigen Ausgabe.