Feuerverbot stoppte die Rigi-Dampflok

Die grösste Nostalgie-Zahnradbahn-Parade der Welt auf Rigi-Staffel.

Aufgrund des Feuerverbots im ganzen Kanton Schwyz musste am vergangenen Wochenende die Fahrt der Dampflok auf die Rigi abgesagt werden. Am generellen Feuerverbot werde momentan nichts verändert. «Die Niederschläge fielen leider in einem geringeren Masse aus als erwartet», berichtet Theo Weber, Vorsteher vom Amt für Wald und Naturgefahren. In Teilen von Ausserschwyz seien es teilweise weniger als zehn Millimeter gewesen.