Suhr Aarau gewinnt gegen Pfadi Winterthur

Pfadi Winterthur verspielte in der 6. Runde der NLA-Qualifikation die Chance, nach Punkten zum Leader Kadetten Schaffhausen aufzuschliessen.

Die favorisierten Zürcher unterlagen auswärts Suhr Aarau 23:28 (12:13) und kassierten die zweite Saison-Niederlage. Drei Minuten vor Schluss bestand beim Skore von 23:25 durchaus noch die Hoffnung auf einen Punktgewinn. Dragan Marjanac verhinderte dies mit Paraden auf die letzten drei Würfe der Winterthurer.

Rangliste

1. Kadetten Schaffhausen 6/10 (173:140). 2. BSV Bern 6/9 (176:169). 3. St. Otmar St. Gallen 6/8 (182:160). 4. Pfadi Winterthur 6/8 (174:165). 5. Wacker Thun 6/8 (175:169). 6. Suhr Aarau 6/6 (166:147). 7. Kriens-Luzern 5/4 (128:136). 8. RTV Basel 5/3 (121:151). 9. GC Amicitia Zürich 6/1 (154:169). 10. Fortitudo Gossau 6/1 (158:201).