Ausserschwyzer Velofachleute empfehlen Frühjahrs-Check

Die Mechaniker von AR Cycling, Javi Vogel (l.) und Michi Tomasik, führen den Frühlings-Check an Zweirädern aus. Bild Johanna Mächler

Bei AR Cycling in Pfäffikon ging am vergangenen Wochenende das Velo-Frühlingsfest über die Bühne. «Das war ein toller Erfolg», sagt Geschäftsführer Mario Lekaj. Es war so viel los, dass das AR-Cycling-Team noch gestern mit Aufräumen beschäftigt war. Ebenso haben die Mechaniker in der Werkstatt mit Service-Arbeiten zurzeit alle Hände voll zu tun. «Wir empfehlen jeden Frühling einen VeloCheck», sagt Lekaj. «Sind die Pneu spröde? Die Bremsen sollten kontrolliert werden, ein Schuss Öl in die Kette, alle Schrauben durchgezogen; das macht Sinn.» Denn bei der grossen Auswahl an Markenvelos seien qualitativ kaum mehr Unterschiede festzustellen, alle seien sie gut. Aber die Wartung im Frühling sei ebenso wichtig für einen tollen und möglichst unfallfreien Zweiradsommer. (am)

Berichterstattung in der Ausgabe von Mittwoch