Wollerauer Autobahnzubringer wird noch rund einen Monat über Parkplatz umgeleitet

Der Autobahnzubringer verläuft für kurze Zeit über den Parkplatz, die rechte Fahrspur wird einspurig mit Lichtsignalanlage geführt.

Ungewohnte Verkehrssituation in Wollerau: Der Autobahnzubringer wird seit Anfang letzter Woche über den Parkplatz geleitet. Dies bleibt noch bis Mitte September so, der Parkplatz bleibt jedoch bis Ende Jahr geschlossen. An der Roosstrasse muss noch etwas länger gearbeitet werden. So verläuft nun der Weg zwischen Dorfzentrum und der Wollerauer Roos einspurig mittels Lichtsignalanlage, ab der Unterführung gibt es neu drei anstelle der bisherigen zwei Spuren. Und: Wer von Zürich her die Ausfahrt nimmt, darf nicht mehr links Richtung Roos und Migros Roospark abbiegen.

Zu Mehrverkehr oder gar Stau sei es aufgrund der Baustelle und des Lichtsignals bisher nicht gekommen, wie die Abteilung Tiefbau der Gemeinde Wollerau auf Anfrage verlauten lässt.