Privatstrasse darf nicht von Bikern benutzt werden

Ab hier, ab dem Parkplatz Bräggerhof, gilt das allgemeine Fahrverbot. Bild Stefan Grüter

Auf der Bleikenstrasse ob dem Bräggerhof in Altendorf gilt weiterhin das allgemeine Fahrverbot. Der Gemeinderat Altendorf wollte dieses Verbot lockern und künftig Bikern das Befahren dieser mit erheblichen öffentlichen Mitteln gebauten Privatstrasse gestatten. Dagegen machte die Flurgenossenschaft Bleikenweg Beschwerde, sie befürchtet, dass «Massen von Bikern» diese Strasse benützten würden. Das Verwaltungsgericht gab der Flurgenossenschaft recht. (fan)

Mehr dazu in der Montagausgabe!