Grippeepidemie ist erst auf dem Vormarsch

Schwyzer und Schwyzerinnen bleiben momentan noch von der Grippe verschont: Es sind erst 66 Grippefälle pro 100000 Einwohnern gemeldet worden. Somit liegt dieser Wert knapp unter der Epidemiegrenze von 68 Fällen pro 100000 Einwohnern, die das Bundesamt für Gesundheit festgelegt hat. Letzte Saison begann die Grippewelle bereits Mitte Dezember.

Mehr von der Grippe und Hausmitteln zur Kur in der heutigen Ausgabe.