WEF-Bilanz: Vier Unfälle zwischen den Bahnschranken

WEF-Bilanz: Vier Unfälle zwischen den Bahnschranken

Insgesamt vier Automobilisten blieben während dem WEF zwischen den Bahnschranken in Davos stecken, sagte WEF Geschäftsleitungsmitglied Alois Zwinggi am Freitag gegenüber dem Videodienst der Agentur Keystone-SDA. „Die Automobilisten müssen wieder lernen, was eine geschlossene Barriere bedeutet“, sagte er weiter.