Corinne Suter: „Ich könnte mir kein schöneres Podest vorstellen“

Corinne Suter: „Ich könnte mir kein schöneres Podest vorstellen“

Corinne Suter macht Are zu ihren Festspielen. Die Schwyzerin gewann nach der Bronzemedaille im Super-G bei der WM in Schweden die Silbermedaille in der Abfahrt. Vor einer Woche war sie eine von vielen im Weltcup-Tross, doch nun darf sie als zweifache Medaillengewinnerin aus Schweden abreisen. Sie freut sich besonders darüber, weil sie mit der Skilegende Lindsey Vonn und Ilka Stuhec das Podest teilt.