Parallelrennen und Kombination bei der nächsten WM in Cortina 2021

Parallelrennen und Kombination bei der nächsten WM in Cortina 2021

Die zweifache Kombinations-Weltmeisterin Wendy Holdener erhält unerwartet doch die Möglichkeit zur Titelverteidigung. Der Wettkampf aus je einem Abfahrts- und Slalom-Lauf wird auch 2021 bei den Weltmeisterschaften in Cortina d’Ampezzo zum Programm gehören. Zusätzlich wird es ein Einzel-Parallelrennen geben. Noch nicht klar ist, welches Parallel-Format 2021 angewandt wird. Ob Parallel-Slalom oder -Riesenslalom, das wird erst im Frühling entschieden. Für Kombinations- sowie Slalomfahrer ist dieser Entscheid erst einmal eine erfreuliche Nachricht.