Mirjam Blum erzählt zum Weltnierentag von ihrem Leidensweg

Am Donnerstag ist Weltnierentag. Mirjam Blum aus Lachen ist mit einer Niereninsuffizienz geboren und erzählt, wie sie ihre erste und später ihre zweite Niere gespendet bekam, wie eine Dialyse abläuft und was die Tücken einer Nierenkrankheit sind.

Sonderseite in der Donnerstagsausgabe

https://marchanzeiger.ch/abo-bestellung/