DZBW: Zu teuer oder zweckmässig?

In einer zweiten Runde kreuzten am Mittwoch die Gemeinderäte Franziska Zingg und
Werner Imlig mit Adriana Ospel die Klingen zum Dorf- und Bildungszentrum Wollerau. 

Mehr dazu in der Freitagsausgabe.