Forscher untersuchen Lachgas-Emissionen

Forscher untersuchen Lachgas-Emissionen

Forschende der Agroscope, das Kompetenzzentrum des Bundes für landwirtschaftliche Forschung, untersuchen Lachgas-Emissionen auf Zürcher Äckern. Lachgas ist ein Treibhausgas, das rund 300-mal so klimaschädlich ist wie CO2. Für das Experiment wurde ein mobiles Messgerät von Manchester nach Zürich gebracht. Die Resultate sollen neue Impulse für die Ausrichtung der Schweizer Landwirtschaft geben.