Alois Gmür spendet dem Frauenkomitee Bier

«Ich finde es wichtig, dass Frauen auf ihre Anliegen aufmerksam machen und unterstütze daher den Frauenstreik», sagt Nationalrat Alois Gmür. Insbesondere in Sachen Lohngleichheit sieht er Verbesserungspotential. Der Lohnunterschied zwischen Frauen und Männern beträgt laut dem Eidgenössischen Büro für die Gleichstellung von Mann und Frau noch immer 18,3 Prozent. Davon sind 44,1 Prozent nicht erklärbar. Alois Gmür findet es auch nicht richtig, dass Frauen zum Beispiel für Pflegeartikel mehr Geld ausgeben müssen als Männer. 

Als das Frauennetz Schwyz unter Führung von Mona Birchler den Einsiedler Nationalrat vor Kurzem anfragte, ob er den Frauenstreik vom 14. Juni «bierisch» unterstützen wolle, habe er deshalb sofort zugesagt. Gmür besitzt im Klosterdorf eine eigene Brauerei – die Brauerei Rosengarten – und entschied sich, dem Frauenstreik-Komitee 500 33-cl-Flaschen zur Verfügung zu stellen. 

Mehr dazu in der Freitagszeitung.