ETH-Forscher wollen Geothermie sicherer machen

ETH-Forscher wollen Geothermie sicherer machen

Die ETH Zürich hat am Freitag ihr neues Labor zur Erforschung der Geothermie in Bedretto TI vorgestellt. Es liegt unterirdisch in einem ehemaligen Tunnel, der einst das Tessin mit der Furka verband. Die ETH bezeichnet die Einrichtung als international einmalig.