Senevita-Initiative mit 883 Unterschriften eingereicht

Mitglieder des Bürgerforums Freienbach unter Präsidentin Irene Herzog-Feusi versammelten sich am Dienstag vor dem Gemeindehaus Schloss in Pfäffikon. Vor einem grossen Banner mit der Aufschrift «Wir wollen Kostenwahrheit!» überreichten sie dem Freienbacher Gemeindeschreiber Albert Steinegger die Senevita-Initiative mit 883 Unterschriften. Diese fordert einen Kredit für die professionelle externe Abklärung aller mit der Leistungsvereinbarung zwischen der Gemeinde und der privaten Pflegeheimgruppe Senevita AG verbundenen Kosten.

Mehr dazu in der Mittwochsausgabe.