Von Lachen nach Merlischachen: Octapharma wechselt den Kantonsteil

Die Octapharma AG verlässt Lachen. Das internationale Pharmaunternehmen, das weltweit über 8300 Mitarbeitende beschäftigt, hat von der Räber AG in Küssnacht ein 7250 Quadratmeter grosses Grundstück an schönster Lage in Merlischachen erworben.

Mehr dazu in der Freitagsausgabe.