Stoos wieder im Rennen für die Winteruniversiade

Das Hin und Her um die Winteruniversiade und den Kanton Schwyz als Austragungsort wird um ein Kapitel reicher. «Ja, es laufen Verhandlungen, ob die alpinen Skiwettrennen der Studenten-Spiele 2021 auf dem Stoos stattfinden.» Das sagt Bruno Lifart, der Delegierte des Verwaltungsrates der Stoosbahnen. Er bestätigt verschiedene Hinweise, die sich aus Recherchen des „Boten der Urschweiz“ ergaben.

Ausführlicher Bericht in der Ausgabe vom Montag, 14. Oktober.

Noch kein Abo?