Alle vier Nationalratssitze bleiben bei den Bisherigen

Die beiden SVP-Überflieger: Marcel Dettling (l.) und Pirmin Schwander.

Keine Überraschung aus Schwyzer Sicht im Nationalrat: Alle vier Nationalräte Marcel Dettling (SVP), Petra Gössi (FDP), Pirmin Schwander (SVP) und Alois Gmür (CVP) dürfen ihren Sitz behalten.

Sollte Pirmin Schwander am 24. November in den Ständerat gewählt werden, rückt der nächste in der Liste, Xaver Schuler (SVP) nach. Er kann also immer noch hoffen.

Alle Ergebnisse zu den Nationalratswahlen finden Sie hier.