Petra Gössi ist die „Panaschierkönigin“

SVP-Parteipraesident und Nationalrat Albert Roesti, links, und SP-Parteipraesident und Staenderat Christian Levrat, rechts, geben sich die Hand, an der Seite von FDP-Parteipraesidentin und Nationalraetin Petra Goessi, Mitte, kurz vor der Elefantenrunde des Schweizer Fernsehens RTS und SRF mit den Praesidenten der Parteien, am Tag der eidgenoessischen Wahlen, am Sonntag, 20. Oktober 2019 in Bern. (KEYSTONE/Anthony Anex)

Die Zahlen fördern es zutage: Bei den Nationalratswahlen erhielt Petra Gössi (FDP) die meisten Stimmen über andere Parteilisten, bei den Ständeratswahlen ist Alex Kuprecht (SVP) der Panaschierkönig.

Mehr dazu in der Dienstagsausgabe.