Grischa auf Trüffelsuche

Die beliebte und bisweilen teure Edelknolle ist nicht nur im Piemont oder in Frankreich, sondern auch in etlichen Schweizer Kantonen zu finden. Vor allem das Welschland habe ein hohes Trüffelvorkommen. Das weiss Erwin Vogt aus Reichenburg so genau, weil er seit bald 15 Jahren ein passionierter Trüffler ist. Doch ohne seine Hündin Grischa, ein Lagotto Romagnolo, würde nichts gehen. Sie ist die eigentliche «Trüffel-Queen», die innert kurzer Zeit viele Trüffel auffinden kann. Dafür will sie natürlich belohnt werden. Deshalb ist Vogt, wenn er auf Trüffelsuche ist, nie ohne ein Leckerli für Grischa unterwegs.