Reichenburg: Jetzt werden Massnahmen umgesetzt

Der Einfahrtsbereich in die Speerstrasse wurde verbreitert und damit sicherer gemacht. 

Das Tiefbauamt Schwyz teilt mit, dass flankierende Massnahmen beim Autobahnzubringer Reichenburg umgesetzt werden. Damit soll möglichst schnell eine höhere Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer erreicht werden. Und: «Klares Ziel bleibt, dass die verfügten Linksabbiegeverbote aufgehoben werden können», so das Tiefbauamt Schwyz.

Mehr dazu in der Dienstagsausgabe. Noch kein Abo?