Altendörfler Park am See meistert eine weitere Hürde

Auf dem langen Weg zur Realisierung hat der Park am See in Altendorf eine weitere Hürde geschafft. Nach dem Gemeinderat und dem Regierungsrat hat dieser Tage auch das Verwaltungsgericht die Baubewilligung für den sich seit mehr als acht Jahren in Planung befind-lichen Park als rechtens erachtet und die Beschwerde des benachbarten Landeigentümers abgewiesen. Ob damit das letzte Wort zur Baubewilligung gesprochen ist, bleibt offen. Der Landeigentümer ist gemäss eigenen Angaben am Abklären, ob er den Entscheid ans Bundesgericht weiterziehen will.

Mehr dazu in der Print-Ausgabe von Donnerstag, 31. Oktober.

Noch kein Abo?