Immo-Experte: „Höhere Mieten wegen CO2-Abgabe“

Immo-Experte: „Höhere Mieten wegen CO2-Abgabe“

Hauseigentümer und Mieter müssen bei Erhöhung der CO2-Abgabe mit jährlichen Mehrkosten von etwa 1,4 Milliarden Franken rechnen. Zu diesem Schluss kommt Donato Scognamiglio, CEO IAZI, der die Folgen des revidierten CO2-Gesetzes auf den Immobilienmarkt untersucht hat. „Für eine typische Wohnung rechne ich mit etwa drei Prozent mehr Miete“, sagt Scognamiglio.