Saisonstart der Adventsmärkte

Der Weihnachtsmarkt Rapperswil ist einer der grössten und beliebtesten Märkte der Region. Bild zvg

Am Wochenende ist es wieder soweit und der Reigen der Advents-, Klaus- und Weihnachtsmärkte beginnt. In der näheren Umgebung werden wiederum rund ein Dutzend Märkte zum Flanieren und Verweilen einladen. Die grössten unter ihnen sind auch in diesem Jahr die Märkte in Einsiedeln und Rapperswil, die allerdings erst an einem späteren Wochenende starten. Der wohl kleinste Markt von Ausserschwyz ist wohl derjenige in Nuolen. Gerade mal vier Stände, werden am neuen Standort auf Besucher warten. (sigi)

Ausführlicher Bericht in der Printausgabe vom Mittwoch, 20. November 2019.