Nach Unfall in Galgenen: grosse Betroffenheit und Solidarität

Gestern war das Ausmass der Zerstörung bei der Brandruine zu sehen. Viele Leute zeigten sich betroffen. Bild am

Nun dringen immer mehr Informationen zum Unfall in Galgenen durch. Das Unfallfahrzeug war gestohlen worden, die Nummernschilder auch, doch die Identität des Fahrers ist noch nicht geklärt. Durch den schrecklichen Unfall in Galgenen, bei dem der Audi R8 mit stark übersetzter Geschwindigkeit wie eine Bombe in die Wohnung einer ausländischen Familie einschlug, brach schnell ein vernichtender Brand aus. Die Familie wurde um Hab und Gut gebracht, konnte sich aber in Sicherheit bringen. Dies hat im Dorf und darüber hinaus eine Welle der Solidarität ausgelöst. Die Gemeinde Galgenen sucht für die vorläufig aufgenommene Familie aus Afghanistan eine neue Wohnung. (am)

Berichterstattung in der Ausgabe vom Dienstag.