SVP steigt mit Barraud, Rüegsegger und Huwiler ins Regierungsratsrennen

Die Regierungsratskandidaten der Schwyzer SVP: (v. l.) Andreas Barraud (bisher), Herbert Huwiler (neu) und André Rüegsegger (bisher). Bild Stefan Grüter

Die SVP des Kantons Schwyz nominierte am Mittwochabend die beiden bisherigen Regierungsräte Andreas Barraud und André Rüegsegger sowie den Fraktionspräsidenten Herbert Huwiler für die Regierungsratswahlen vom 22. März. Huwiler soll den Sitz des zurücktretenden René Bünter in SVP-Obhut behalten. Der umstrittene Kandidat Bernhard Diethelm zog seine Kandidatur zurück. (fan)

Mehr dazu in der Freitagausgabe! Noch kein Abo?