Sommaruga: «Die Beziehungen sollen vertieft und ausgebaut werden»

Sommaruga: «Die Beziehungen sollen vertieft und ausgebaut werden»

Die Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga schilderte an einem Point de presse am WEF im Davos das bilaterale Gespräch mit dem US-Präsidenten Donald Trump. So hätten sie die Handelsbilanzen bei den Gütern und Dienstleistungen angeschaut. Beide Parteien hätten Interesse, die Beziehungen zu vertiefen und auszubauen. Auch hätten sie und Trump die Ausgangslage für ein mögliches Freihandelsabkommen aufgezeigt.
Die Gespräche würden weitergehen, auch was die beidseitigen Interessen, aber auch die sensiblen Punkte betreffe.