Fondation Beyeler zeigt Edward Hopper

Fondation Beyeler zeigt Edward Hopper

Edward Hopper gehört zu den bedeutendsten amerikanischen Maler des 20. Jahrhunderts. Die Fondation Beyeler in Riehen widmet dem Künstler vom 26. Januar bis 17. Mai eine grosse Einzelausstellung. Den Schwerpunkt der Ausstellung bilden Hoppers ikonische Darstellungen der unendlichen Weite amerikanischer Landschaft und Stadtlandschaft. Es handelt sich dabei um ein Thema, das bisher kaum in den Fokus von Ausstellungen zu Edward Hopper gerückt wurde.