Hochrechnung: Ja zum Diskriminierungsartikel

Hochrechnung: Ja zum Diskriminierungsartikel

In der Schweiz ist es künftig strafbar, Menschen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung zu diskriminieren. Das Stimmvolk hat der Erweiterung der Anti-Rassismus-Strafnorm gemäss Hochrechnung am Sonntag zugestimmt. Hans Moser, Präsident der EDU Schweiz bedauert das Resultat.