Schwule und Lesben feiern ihren Abstimmungssieg

Schwule und Lesben feiern ihren Abstimmungssieg

Partystimmung im Berner Restaurant „Grosse Schanze“: Schwule und Lesben feiern zusammen mit Politikern die deutliche Annahme der Ausweitung der Rassismus-Strafnorm auf die sexuelle Orientierung. Für Roman Heggli von der Schwulen- und Lesbenorganisation Pink Cross ist jetzt aber auch eine konsequente Umsetzung wichtig. „Wir werden Polizeien und Staatsanwaltschaften für die Thematik sensibilisieren, damit sie das Gesetz gut umsetzen“, kündigte er im Interview mit Keystone-SDA an.