Wohnbauinitiative des Mieterverbands gemäss Hochrechnung abgelehnt

Wohnbauinitiative des Mieterverbands gemäss Hochrechnung abgelehnt

Die Wohnbauförderung wird im gleichen Rahmen wie bisher weitergeführt. Die Initiative „Mehr bezahlbare Wohnungen“ ist gemäss Hochrechnung im Auftrag der SRG mit 58 Prozent Nein gescheitert. Sehr zur Erleichterung des Hauseigentümerverbandes, wie dessen Präsident Hans Egloff im Interview mit Keystone-SDA sagte.